Wij gaan door tot jij 100% tevreden bent

De technische experts van onze bekroonde klantenservice staan voor je klaar!

Warum erscheint die Fehlermeldung 'Not Found' auf meiner Website?

In den meisten Fällen erscheint diese Fehlermeldung wenn eine Datei auf Ihrer Website nicht gefunden werden kann. Das ist nicht fatal: die aufgerufene Datei steht entweder nicht auf dem Server oder die Adresse in der Adresszeile ist nicht korrekt. Überprüfen Sie den Pfad (auch auf Groß- und Kleinschreibung) und versuchen Sie die Datei erneut zu uploaden. Die Datei kann dann in den meisten Fällen gefunden werden.

Wenn allerdings erst nachdem Sie zu Ihrer Website (http://ihredomain.de ohne Anhängsel) gegangen sind, die Fehlermeldung 'Not Found' erscheint, haben Sie ein schon etwas größeres Problem. Dann haben Sie entweder aus Versehen den 'public_html'-Odner entfernt oder unzugänglich gemacht. Folgen Sie der Anleitung, um das rückgängig zu machen.

Diese Anleitung bietet nur eine Lösung, wenn Sie zu Ihrer Domain ohne Anhang (also http://ihredomain.de) gesurft sind und dann die Fehlermeldung 'Not Found' erscheint. Sie ist daher nicht auf andere ähnliche Fehlermeldungen anwendbar.

Überprüfen Sie ob Ihre Domain bei Antagonist ist

Es kann vorkommen, dass obwohl die Registrierung Ihrer Domain bei Antagonist noch nicht abgeschlossen ist, Ihr alter Provider die Website schon entfernt hat. Bevor Sie allerhand unnötige Schritte unternehmen, sollte Sie erst überprüfen, ob Ihre Domain schon bei uns ist. Hiefür müssen Sie Ihre Nameserver herausfinden.

Wenn diese Server nicht auf 'webhostingserver.nl' enden, dann ist der Wechsel noch nicht abgeschlossen und das Problem liegt dann bei Ihrem alten Provider. Wenn aber einer oder mehrere Nameserver auf 'webhostingserver.nl' enden und der Umzug gerade abgeschlöossen ist, dann besteht die Möglichkeit, dass Ihre Domain noch nicht zu useren Servern führt. Warten Sie in diesem Fall bitte 24 Stunden, bevor Sie weiteren Schritten in der Anleitung folgen.

Symlink zum 'public_html'-Odner wiederherstellen

Dass ein Symlink nicht vorhanden ist, ist meistens nicht die Ursache für die Unerreichbarkeit Ihrer Website. Bevor Sie fortfahren sollten Sie also erst versuchen, den Shortcut zu public_html wieder herzustellen. Wie das geht, erfahren Sie auf der Seite 'Wie kann ich den Shortcut zu public_html wiederherstellen?'.

Überprüfen Sie dann, ob die gleiche Fehlermeldung wieder erscheint. Falls ja, gehen Sie zum nächsten Schritt. Falls nicht, ist das Problem gelöst oder ein anderes Problem ist aufgetreten.

'public_html'-Odner wiederherstellen

Zuerst sollten Sie prüfen, ob der 'public_html'-Odner im richtigen Verzeichnis steht und ob er von Apache aus erreichbar ist.

  1. Klicken Sie dann auf 'domains' und danach auf Ihren Domainnamen ('ihredomain.de')

Dann sollten Sie einen oder mehrere dieser Ordner sehen (wobei deb12345 Ihr Username ist):

Ordner Zugriffsrecht UserID GroupID
.htpasswd 755 deb12345 deb12345
logs 755 root deb12345
private_html 711 deb12345 deb12345
public_ftp 711 deb12345 deb12345
public_html 750 deb12345 apache
stats 755 root root

Achtung: Diese Liste dient nur als Beispiel. Es müssen nicht alle dieser Ordner in Ihrer Liste erscheinen.

Bei diesem Fehler ist es wichtig, dass der 'public_html'-Odner am richtigen Ort steht und er die Schreibrechte hat. Wenn Sie den 'public_html'-Odner nicht am angegebenen Ort finden können, können Sie einen neuen erstellen in dem Sie einen neuen Ordner 'public_html' nennen. Wenn sie den Ordner mit Ihrem Domainnamen nicht finden können, dann müssen Sie Ihre Domain neu erstellen. Hierunter wird beschrieben, wie Sie das tun.

Es ist weiterhin wichtig, dass 'Apache' die Lese- und Schreibrechte für den 'public_html'-Odner besitzt. Das erreichen Sie, indem Sie die Zugriffsberechtigungen für 'public_html' entsprechend ändern, wenn diese nicht stimmen. Wie Sie die Berechtigungen einstellen, erfahren Sie hier. Die hier angegebenen Rechte stellen das Minimum dar:

UID GID Lösung
deb12345 deb12345 Stellen Sie den CHMOD-Code auf 755
deb12345 apache Das ist korrekt, CHMOD-Code muss 750 sein
deb12345 root Stellen Sie den CHMOD-Code auf 755
apache deb12345 Stellen Sie den CHMOD-Code auf 770
apache apache Klicken Sie auf 'Reset Ownership' und stellen Sie den CHMOD-Code auf 755
apache root Klicken Sie auf 'Reset Ownership' und stellen Sie den CHMOD-Code auf 755
root deb12345 Stellen Sie den CHMOD-Code auf 775
root apache Klicken Sie auf 'Reset Ownership' und stellen Sie den CHMOD-Code auf 755
root root Klicken Sie auf 'Reset Ownership' und stellen Sie den CHMOD-Code auf 755

Versuchen Sie jetzt erneut zu Ihrer Website zu gehen. Falls Sie jetzt eine 'Forbidden'-Fehlermeldung sehen, gehen Sie zu Warum erscheint auf meiner Website eine 'Forbidden'-Meldung?. Falls nicht, lesen Sie hier weiter.

Neue Domain erstellen

Anscheinend ist das Problem etwas komplexer als erwartet und es ist mehr von Ihrem Account verschwunden als wiederhergestellt werden kann. Leider gibt es keine andere Möglichkeit als jetzt Ihre Domain komplett zu löschen und von vorne anzufangen. Bitte beachten Sie hierbei:

Wenn Sie dieser Prozedur folgen, werden alle E-Mails, Einstellungen und geuploadete Daten gelöscht. Databases bleiben zwar bestehen, weil diese nicht an die Domain gekoppelt sind, es ist aber trotzdem besser wenn Sie von den Databases ein Backup machen.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie vorher wichtige E-Mails und Daten aus dem Account ziehen. Tun Sie dies lieber nicht mit der Backup-Funktion, sondern einzeln mithilfe von FTP oder einem Programm wie Thunderbird. (Siehe auch Wie wechsel ich mit meinem Domainnamen zu Antagonist?) Schreiben Sie sich auch die Einstellungen auf.

Sie können jetzt der Anleitung auf Wie setze ich meinen Account zurück? folgen. Wenn Sie das getan haben, überprüfen Sie bitte, ob noch immer die 'Not Found'-Meldung erscheint. Wenn jetzt eine 'Forbidden'-Fehlermeldung erscheint, gehen Sie zu Warum erscheint auf meiner Website eine 'Forbidden'-Meldung?.

Wenn das Problem dann noch nicht gelöst ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir müssen dann den Account neu erstellen. In diesem Fall werden Sie auch Ihre Databases verlieren und sollten daher jetzt schon ein Backup von ihnen machen.

 

Sterren Domeinnaam: 5 sterren uit 4.703 reviews

320.000+ domeinnamen geregistreerd.
Bij de beste dienstverleners van 2019 in de MT1000.

Geen cookies