Wij gaan door tot jij 100% tevreden bent

De technische experts van onze bekroonde klantenservice staan voor je klaar!

Was ist das Transit-Verfahren? (für .de-Domains)

Wenn eine .de-Domain nicht rechtzeitig verlängert wird, wird sie automatisch in den Transit-Zustand von DENIC versetzt. Das ist eine Art Schutz von DENIC, so dass der Domain-Inhaber nicht einfach seine Domain durch einen technischen oder menschlichen Fehler verlieren kann.

Während des Transit-Verfahrens wird der Domainname direkt von DENIC verwaltet, also ist DENIC in dieser Zeit praktisch Ihr temporärer Provider. Der Domain-Inhaber empfängt dann einen Brief von DENIC, in dem der Inhaber Informationen erhält, wie man den Domainnamen wieder unter aktive Verwaltung eines normalen Providers stellen kann.

Auf der Seite http://transit.denic.de/ von DENIC können Sie sich dann mit dem Passwort einloggen, das Ihnen von DENIC in dem Brief mitgeteilt wurde. Anhand dieses Systems können Sie dann einen AuthInfo-Code generieren lassen, den Sie widerum benötigen um mit Ihren Domainnamen wieder zu einem aktiven Provider umzuziehen. Wenn Sie das erledigt haben, können Sie mit der regulären Umzugsprozedur zu einem andern Provider beginnen.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie den Domainnamen 'verfallen' lassen möchten, das auch bei DENIC angegeben werden muss. Wenn Sie das nicht innerhalb der vier Wochen tun, wird der Domainname zwangsläufig unter die Verwaltung von DENICdirect gestellt. Der Betrag von 116,00 €, für eine Neuregistrierung von einem Jahr, würde Ihnen dann in Rechnung gestellt werden.

 

Sterren Domeinnaam: 5 sterren uit 4.803 reviews

320.000+ domeinnamen geregistreerd.
Bij de beste registrars in MT1000 en Emerce 100.

Geen cookies